Hausmittel gegen Parodontitis

0

Zahnfleischschwund ist eine häufig auftretende Erkrankung des Zahnfleischs. Das Zahnfleisch zieht sich zurück und die Zahnhälse werden immer weiter freigelegt. Im schlimmsten Fall kann es bis zum Zahnausfall führen.

Die Ursache von Zahnfleischschwund kann eine Parodontose oder eine Parodontitis sein. Doch um diese möglichst früh zu bekämpfen helfen schon viele Hausmittel, um den Zahnfleischschwund zu stoppen und zu bekämpfen.

Inhalt


Unterschied zwischen Parodontose und Parodontitis

Eine Parodontose beschreibt nicht entzündeten Zahnfleischschwund. Zahnhälse werden mit der Zeit freigelegt. Das sieht unästhetisch aus und bietet ein erhöhtes Risiko für Karies. Bakterien setzen sich einfacher an den Zahnhälsen fest und greifen den Zahn an.

Eine Parodontitis hingegen ist eine Entzündung am Zahnbett. Wenn das Immunsystem versucht Bakterien am Zahnfleisch zu bekämpfen greift es nicht nur diese an, sondern schädigt auch das eigene Zahngewebe.

Neben der eigenen Immunabwehr sondern Bakterien Stoffe (Gifte, Säuren) ab, die das Zahnfleisch und die Zähne schädigen, wodurch Zahnfleischschwellungen und Entzündungen hervorgerufen werden. Durch diese Schwellungen bilden sich kleine Zahnfleischtaschen am Zahnhals. Hier setzen sich Bakterien noch besser fest und sind schwieriger zu entfernen.

Bio Sencha Grüntee (1000g, Bio) - Top Japan-Style Sencha - 1kg-Spitzenpreis - Mild, leicht grasig, dabei feinherb und blumig - Fairbiotea-Zertifikat - DE-ÖKO-005 - GP: € 2,09/ 100g

Können sich die Bakterien frei entfalten kommt es zu Entzündungen, die zu Zahnfleischrückgang, Zahnfleischbluten beim Zähneputzen, Mundgeruch und einem schlechten Geschmack im Mund, führen.

Wird die Parodontitis nicht rechtzeitig erkannt oder behandelt kann es im schlimmsten Fall zu Zahnverlust führen. Eine solche Entzündung kann sich auch auf den ganzen Körper auswirken und das Immunsystem schwächen. Damit erhöht sich beispielsweise auch das Risiko für einen Herzinfarkt.

Zum Inhaltsverzeichnis


Ursachen von Parodontitis

  • Zahnbeläge (Fördert Bakterienwachstum)
  • Mangelnde Mund- und Zahnhygiene
  • Zahnstein (raue Oberfläche fördert Bakterienwachstum)
  • Zähneknirschen im Schlaf
  • Rauchen (Eingeschränkte Durchblutung des Zahnfleischs)
  • Stress, Depressionen, psychische Erkrankungen
  • Erkrankungen, die das Immunsystem schwächen (HIV, Diabetes, Krebs)
  • Ungesunde vitaminarme Ernährung
  • Fettleibigkeit
  • Genetische Veranlagung
  • Hormonschwankungen (Schwangerschaft, Wechseljahre)

Zum Inhaltsverzeichnis


Hausmittel zur Behandlung

Neben der Behandlung von einem Arzt gibt es einige natürliche Mittel, die Zahnfleischprobleme und Schwellungen am Zahnfleisch bekämpfen. Einige Stoffe in der Natur wirken schmerzlindernd und vor allem auch entzündungshemmend.

Doch letztendlich sollte immer daran gedacht werden, dass diese Hausmittel nicht den Gang zu einem Zahnarzt ersparen. Eine professionelle Diagnose des Zahnarztes ist unerlässlich.

Zum Inhaltsverzeichnis


Aloe vera

Aloe vera besitzt eine Schmerz- und entzündungshemmende Wirkung. Gel aus Aloe vera sollte vorsichtig auf das Zahnfleisch und an die Zahnhälse aufgetragen werden. Es ist ratsam mehrmals täglich diese Prozedur zu wiederholen. Nachdem man es hat einwirken lassen kann das Gel heruntergeschluckt werden.

Neben dem kühlenden Gel mit dem Wirkstoff der Aloe Vera Pflanze gibt es natürlich auch Zahncreme, die Aloe Vera enthält. Durch sanftes putzen der Zähne wird das Zahnfleisch gestärkt und Schwellungen oder rote Stellen werden weniger.

Forever Living Toothgel Zahncreme - VPE 3Stck für € 23,94* auf Amazon erhältlich* (Stand: 25. Juli 2019)

LR ALOE VIA Aloe Vera Schützende Zahnpasta Sensitive (4x 100 ml) für € 24,17* auf Amazon erhältlich* (Stand: 24. Juli 2019)

Zum Inhaltsverzeichnis


Klettenwurzel

Ein Tee aus Klettenwurzel hilft sehr gegen Bakterienwachstum im Mund. Dazu wird 1 TL getrocknete Klettenwurzel in eine Tasse gegeben, die mit heißem Wasser aufgegossen wird. Nach 30 Minuten kann die Kettenwurzel herausgesiebt werden, um den Tee ohne Rückstände zu trinken.

Weitere positive Nebeneffekte:

  • Klettenwurzeltee enthält Inulin, ein Ballaststoff, der die gesunden Darmbakterien ernährt, also ein natürliches Präbiotikum.
  • Enthält atherische Öle, Schleimstoffe und Bitterstoffe.
  • Regt alle ausscheidenden Organe an. (Niere, Blase, Galle, Milz und Leber)
  • Der Tee unterstützt bei deiner Entschlackungs- und Entgiftungskur.
500g Klettenwurzel geschnitten - Natürlich vom Achterhof

500g Klettenwurzel geschnitten - Natürlich vom Achterhof für € 13,95* auf Amazon erhältlich* (Stand: 21. Juli 2019)

Zum Inhaltsverzeichnis


Bio Sencha Grüntee (1000g, Bio) - Top Japan-Style Sencha - 1kg-Spitzenpreis - Mild, leicht grasig, dabei feinherb und blumig - Fairbiotea-Zertifikat - DE-ÖKO-005 - GP: € 2,09/ 100g

Bio Sencha Grüntee (1000g, Bio) - Top Japan-Style Sencha - 1kg-Spitzenpreis - Mild, leicht grasig, dabei feinherb und blumig - Fairbiotea-Zertifikat - DE-ÖKO-005 - GP: € 2,09/ 100g für € 20,90* auf Amazon erhältlich* (Stand: 25. Juli 2019)

Grüner Tee

Grünem Tee werden viele gesundheitliche Wirkungen nachgesagt. All diese hängen mit den entzündungshemmenden Inhaltsstoffen zusammen. Durch diese Stoffe wird auch das Zahnfleisch gestärkt und die Zähne bleiben gesund.

Wenn allerdings schon Zahnfleischprobleme vorhanden sind kann man mit grünem Tee das geschwollene Zahnfleisch sehr gut beruhigen. Für die optimale Wirkung sollte 2-3 mal täglich grüner Tee getrunken werden.

Zum Inhaltsverzeichnis


Teebaumöl

Teebaumöl wirkt antibakteriell und ist somit sehr gut gegen Parodontitis geeignet. Auch hier sollte das Teebaumöl vorsichtig auf das Zahnfleisch aufgetragen werden, damit es einwirken kann.

Ratsam ist es diese Prozedur mehrmals täglich zu wiederholen, damit sich der Zustand des Zahnfleischs verbessert.

Teebaumöl aus Australien ISO:4730-2017 zertifiziert 30 ml | gegen Akne, Pickel, unreine Haut, Fußpilz, Mundgeruch, Mückenstiche in Violettglas von Ysamin für € 14,70* auf Amazon erhältlich* (Stand: 28. Juli 2019)

Teebaumöl aus Australien ISO:4730-2017 zertifiziert 30 ml | gegen Akne, Pickel, unreine Haut, Fußpilz, Mundgeruch, Mückenstiche in Violettglas von Ysamin

Zum Inhaltsverzeichnis


Nelkenöl

Auch Nelkenöl ist ein beliebtes Hausmittel gegen Zahnfleischbluten und geschwollene Stellen. Auch bei diesem Hausmittel wird das Öl vorsichtig mit dem Finger auf das Zahnfleisch aufgetragen und einmassiert.

Die schmerzlindernde Komponente von Nelkenöl, die vor allem in der Zahnmedizin und Zahnpflege genutzt wird, ist Eugenol verantwortlich. Dieser Inhaltsstoff beruhigt das Zahnfleisch und lindert die Schmerzen.

Baldini - Nelkenblütenöl BIO, 100% naturreines ätherisches BIO Nelkenöl für € 4,19* auf Amazon erhältlich* (Stand: 28. Juli 2019)

Baldini - Nelkenblütenöl BIO, 100% naturreines ätherisches BIO Nelkenöl

Zum Inhaltsverzeichnis


Salzlösung zum Gurgeln

Der fiese Geschmack einer Salzlösung sollte nicht vom Einsatz abhalten. Der Mund wird mehrfach am Tag mit einer gesättigten Salzlösung ausgespült. Dazu werden mit einer Zahnbürste sanft die Zahnfleischtaschen und Zahnhälse massiert, damit die Salzlösung ihre Wirkung entfalten kann.

Zum Inhaltsverzeichnis


Wasserstoffperoxid

Um das Bakterienwachstum im Mund einzudämmen enthalten viele Mundspülungen Wasserstoffperoxid. Die Mundspülung wird wie auch schon bei der Salzlösung mit einer Zahnbüste vorsichtig einmassiert. Danach sollte der Mund mit Wasser ausgespült werden.

Zum Inhaltsverzeichnis


Mundspülung mit Salbei- oder Thymiantee

Hierfür werden 2 TL getrocknete Salbei- oder Thymianblätter in eine Tasse gegeben und mit heißem Wasser aufgefüllt. Nach ca. 15 Minuten lassen sich die Blätter ganz einfach absieben und der Tee kann getrunken werden. Auch dieser Tee sollte mehrmals am Tag getrunken werden, damit eine dauerhafte Entspannung des Zahnfleischs eintreten kann.

Salbeitee Bio lose (250g) Salbeiblätter getrocknet Salbei Blätter Tee

Salbeitee Bio lose (250g) Salbeiblätter getrocknet Salbei Blätter Tee für € 9,95* auf Amazon erhältlich* (Stand: 28. Juli 2019)

Bio Thymian getrocknet und gerebelt (250g) Bio-Thymian-Tee als Gewürz oder als Tee zu verwenden vom-Achterhof

Bio Thymian getrocknet und gerebelt (250g) Bio-Thymian-Tee als Gewürz oder als Tee zu verwenden vom-Achterhof für € 6,95* auf Amazon erhältlich* (Stand: 28. Juli 2019)

Zum Inhaltsverzeichnis


Fazit: Hausmittel schützen vor Zahnarzt nicht!

Diese Hausmittel sind allesamt wirksame Hilfsmittel, um Zahnfleischschwund in Form einer Parodontose oder Parodontitis einzudämmen und zu bekämpfen. Allerdings sollte man trotzdem nicht den Besuch beim Zahnarzt vernachlässigen. Erst der Zahnarzt kann die richtige Diagnose und danach eine professionelle Behandlung bieten. Eine Selbstbehandlung reicht eben nicht in allen Fällen alleine aus.

Um allerdings die ersten Symptome bis zum nächsten Zahnarztbesuch abzulindern sind diese Hausmittel sehr gut. Gerade Tee oder eine Brühe aus Klettenwurzel, Salbei- oder Thymian sind schnelle und einfache Hilfsmittel. So lässt sich auch geschwollenes und gereiztes Zahnfleisch besser ertragen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Share.

About Author

Leave A Reply