Auf diesem Blog widmen wir uns dem gesamten Thema geschwollenem Zahnfleisch, Parodontitis und anderen Zahnkrankheiten, deren Unsachen, Möglichkeiten der Behandlung und natürlich auch Themen zu deren Vorsorge.

Zahnpflege ist ein großes Feld mit vielen Tipps, Tricks und Produkten. Wir bieten daher interessierten Bloggern, Zahnärzten und interessierten Personen die Möglichkeit einen Gastartikel auf diesem Blog zu veröffentlichen.

Das bietet den Autoren eines Gastartikel drei Vorteile:

  • Erstens kann das sehr interessante Dentalwissen mit anderen Menschen geteilt werden, um anderen Personen zu helfen, um sich richtig zu informieren.
  • Zweitens hilft ein Gastartikel dabei andere Menschen auf sich Aufmerksam zu machen. Die Qualität der Veröffentlichungen soll ein hohes Niveau besitzen. Die dahinterstehenden Autoren gelten als Experten in ihrem Bereich.Potentielle Kunden oder Multiplikatoren werden so aufmerksam auf sie.
  • Drittens bietet ein Gastartikel die Möglichkeit auf ein eigenes Projekt aufmerksam zu machen. Im Autorenbereich besteht die Möglichkeit sich und seine Expertise kurz vorzustellen, sowie einen Link zu deinem Projekt oder Website zu setzen.

Qualitätsrichtlinien für einen Gastartikel

Dieser Blog möchte interessierte Leser mit qualitativ hochwertigen Inhalten überzeugen. Damit dieser Standard weiterhin gehalten werden kann behalten wir uns vor eingereichte Gastartikel zu bearbeiten oder, bei nicht ausreichender Qualität, auch abzulehnen, bzw. um eine Korrektur zu bitten.

Die folgenden Punkte beinhalten die Richtlinien, die ein Gastautor beim erstellen des Inhalts beachten sollte:

  • Der eingereichte Gastartikel muss mindestens 500 Wörter haben.
  • Der Artikel muss themenrelevant sein und sich gut in diesen Blog einfügen.
  • Er darf weder werbend, noch unseriös sein, sondern das Thema neutral und ausführlich beschreiben.
  • Zwischenüberschriften und Absätze sind für die Gliederung zu verwenden.
  • Der Inhalt des Gastartikels sollte Unique-Content sein und nicht kopiert sein. Der Artikel muss also für diese Website gestaltet sein und darf nirgendwo im Internet als Kopie auftauchen.
  • Im Autorenkasten ist Platz für eine kurze Vorstellung der Person, sowie eine eventuellen Projekts. Hier ist es auch möglich einen Link zu setzen.
  • Ein gerne gesehener Zusatz sind Tabellen, Fotos, Grafiken oder andere alternative Darstellungsweisen. Wichtig: Das Copyright muss dabei beim Autor liegen!

Interessiert an einem Gastartikel?

Sind sie interessiert mit diesen Vorgaben einen Gastartikel zu schreiben und auf diesem Blog zu veröffentlichen? Dann schreiben sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht mit ihrer Idee bezüglich des Artikelthemas. Wir werden die Anfrage prüfen und uns schnellstmöglich bei ihnen melden.

Jeder Gastartikel wird individuell überprüft. Dabei behalten wir uns vor den Artikel leicht zu verändern, damit er sich optimal in diesen Blog einfügt.

 

 

Das könnte sie auch interessieren!