Top 3 elektrische ZahnbürstenWissenswert elektrische ZahnbürsteAusstattung

Auf dieser Seite sind viele verschiedene Informationen von nennenswerten Vergleichsportalen, Kundenbewertungen und Herstellerangaben analysiert und zusammengestellt worden. So versuchen wir auf dieser Seite unabhängige und auch konstruktive Einschätzungen der einzelnen Produkte zu bieten, um interessierte Personen bestmöglich bei ihrer Entscheidung zu unterstützen.

Elektrische Zahnbürsten entfernen den Plaque viel effektiver als klassische Handzahnbürsten. Da die Bewegung der Bürste von der elektrischen Zahnbürste übernommen wird, wirkt das Putzen für den Anwender einfacher und effektiver. Die unterschiedlichen Modelle bieten eine einfache Handhabung und viele unterschiedliche Funktionen.

Modell Oral-B SmartSeries 6000 Oral-B Pro 3000 Oral-B Pro 600
Bewertung
Rotationen pro Minute 8.800 8.800 8.800
Akkulaufzeit 10 Tage 7 Tage 5 Tage
Timer
Drucksensor
Modi 5 3 1
Sonstiges

Bluetooth
Ladestandanzeige

Bluetooth
Ladekontrollleuchte

Bluetooth
Ladekontrollleuchte

Zubehör

Handstück
Ladestation
SmartGuide
Reiseetui
4 Aufsteckbürsten

Handstück
Ladestation
2 Aufsteckbürsten

Handstück
Ladestation
1 Aufsteckbürste

Preis Details Preis prüfen* Details Preis prüfen* Details Preis prüfen*

Ist die Entscheidung auf eine elektrische Zahnbürste gefallen sollte man sich genaue Gedanken machen welche Funktionen für einen persönlich wichtig sind. Der Markt ist voll mit diverse Modellen verschiedener Hersteller in den unterschiedlichsten Preiskategorien. Es gilt genau zu vergleichen welches Modell die Ansprüche erfüllt.

Verschiedene Putzmodi – Verschiedene Putzmodi machen eine elektrische Zahnbürste für den Nutzer deutlich flexibler. Je nach Zahnbürste werden verschiedene Modi angeboten. Meist benötigt man allerdings nur einen Modus zur täglichen Reinigung. Weitere Modi kann man als schönen Zusatz sehen. Auch wenn man die zusätzlichen Modi nicht immer nutzt ist es doch schön auf sie zurückgreifen zu können.

Zweite Zahnbürste – Manche Angebote umfassen zwei Handstücke. Gerade bei Familien mit Kindern oder gemeinsam mit seinem Partner kann das sehr praktisch sein. Meistens ist das Paket mit der zweiten Zahnbürste deutlich günstiger, als die Anschaffung von zwei einzelnen Bürsten. Auch als Single kann ein solches Paket seine Vorteile besitzen. Somit erhält man eine günstige Ersatzbürste, sollte eine ausfallen. Eine weitere Möglichkeit ist die zweite Bürste als Reisezahnbürste einzusetzen. Somit muss nicht mehr das halbe Badezimmer eingepackt werden.

Timer mit Intervallfunktion – Der Timer, bzw. der Timer mit Intervallfunktion ist ein sehr hilfreiches Programm. Mit einem Licht- oder Vibrationssignal wird die vorgegebene Putzzeit von 2 Minuten angezeigt. Mit einer Intervallfunktion kann zusätzlich noch das Putzen einzelner Regionen zeitlich überwacht werden. Alle 30 Sekunden gibt es ein Signal, damit man die Region im Mund wechseln kann.

Drucksensor – Der Drucksensor ist ein unerlässliches Hilfsmittel, um das Zahnfleisch schonend zu putzen. Dieser Sensor schlägt sofort Alarm, wenn die Zahnbürste zu fest an Zahnfleisch und Zähne gedrückt wird. Dadurch kann das Zahnfleisch sehr leicht verletzt werden, wodurch Zahnfleischbluten auftreten kann. Der Druckalarm schützt davor und signalisiert die zu intensive Anwendung der Zahnbürste.

Ladestation – Die meisten elektrischen Zahnbürsten besitzen einen eingebauten Akku. Dieser wird über eine Ladestation geladen. Je nach Modell fällt diese Station kleiner oder auch größer aus. Größere Modelle besitzen manchmal auch weitere Befestigungsmöglichkeiten, um Ersatzbürstenköpfe zu verstauen. Im Vergleich zu einer Handzahnbürste nimmt eine elektrische Zahnbürste deutlich mehr Platz in Anspruch.

Reiseetui – Auf Reisen gibt es oft das Problem, dass eine Zahnbürste offen im Kulturbeutel herumfliegt. Durch ein Reiseetui wird die elektrische Zahnbürste sauber und sicher verstaut, damit auch im Urlaub die Zahnpflege ganz groß geschrieben werden kann.

Weiterführende Weblinks und Quellenverweise:

Das könnte sie auch interessieren!